Auf der Suche nach Schriften.

Typo-Walk

Helvetica, Times oder DIN? Leuchtschriften, Metall oder Kunststoff? Gemeinsam schauen wir da hin, wo sich die beiden Disziplinen Architektur und Grafik treffen: Passt eine Beschriftung zum Bau oder stört sie?

Toni-Areal, Prime Tower und Maag-Zahnräder. Museum für Gestaltung, Freitag oder
St. Jakob: Nicht nur die Gebäude an sich, sondern auch Worte, Logos und Zeichen auf ihnen helfen der Stadtbevölkerung, sich zu orientieren. Und sie erzählen Geschichten. Da war doch früher eine Fabrik? Wo kamen die Zahnräder hin? Was bedeuten diese Betonmuscheln?

W(Orte)
Gemeinsam betrachten wir historische und zeitgenössische, zurückhaltende und spielerische Gebäudebeschriftungen und sprechen über Fonts, Materialien und Techniken sowie über DesignerInnen und Produzenten, die dahinter stehen. Und dies stets aus zwei Perspektiven: Der der Architektur und der Gestaltung.

Die Materialisierung von Schriften
Auf der Tour durch den Kreis 5 erfahren Sie viel Unbekanntes und teils Skurriles über ausgewählte Schriftzüge, doch gefragt ist auch Ihre Meinung: Passen sie zum jeweiligen Gebäude? Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen