Gute Dinge gibt es erstaunlich viele in der Stadt.

Gute Dinge

Meistens bemerken wir nur, was nicht funktioniert. Doch dieser Spaziergang richtet den Blick für einmal auf die «guten Dinge», die in der Stadt so manches Problem für uns lösen.

Gute Dinge in der Stadt sind alle die kleinen und grossen Helfer im Alltag, unscheinbare Innovationen im öffentlichen Raum, integrative Massnahmen, intelligente Lösungen und universelle Gestaltung.

Die Rampe, die uns hilft, das Fahrrad über die Brücke zu kriegen.
So zum Beispiel diese Rampe. Sie hilft uns, das Fahrrad über die Brücke oder durch die Unterführung zu rollen. Und wissen Sie, weshalb Schachtdeckel rund sind? Oder dass das Kraftwerk Letten gar nicht zur Energieproduktion gebaut wurde? Sie erfahren, was alles unternommen wird, damit sich auch unsere tierischen Mitbewohner in der Stadt wohl fühlen und wie sich fehlsichtige Personen besser zurechtfinden können.

Die Informationen werden durch «falsche Fakten» ergänzt. Finden Sie heraus, was tatsächlich stimmt und was nur gut erfunden ist.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen