Die Lichtdurchlässigkeit eines Papiers hat einen gestalterischen Reiz. ‹Opaque Script› hilft dabei, sie bereits am Computer mitzudenken. Fotos: B & R

Digitales Papier

Die beiden Grafiker Noah Bonsma und Dimitri Reist haben zusammen mit dem Interaction Designer Roger Burkhard ein Skript für Adobes Layoutprogramm ‹Indesign› entwickelt, das die Opazität von Papier nachahmt.

Wie ein Schatten scheint das Bild durch die simulierte Seite am Monitor. Vorangehende und nachfolgende Seite verschwimmen miteinander, allein ein Schieberegler steuert, wie kräftig der Durchdruck lesbar ist. Die beiden Grafiker Noah Bonsma und Dimitri Reist haben zusammen mit dem Interaction Designer Roger Burkhard ein Skript für Adobes Layoutprogramm ‹Indesign› entwickelt, das die Opazität von Papier nachahmt. ‹Opaque Script› erstellt eine Kopie der zu bearbeitenden Datei und berechnet die Durchlässigkeit der aufeinanderfolgenden Seiten. Indem es die beiden Dateien verknüpft, zeigt die Arbeitsfläche Änderungen in Echtzeit. So lässt sich einerseits die Lesbarkeit testen, andererseits offenbart das Skript den grafischen Reiz der Transparenz. «Als Grafiker arbeiten wir mit strengen Gestaltungsrastern – da kann es spannend sein, die Präzision mittels leichtem Durchscheinen sichtbar zu machen.» Das Werkzeug erleichtert räumliches Entwerfen auf dem flachen Computerbildschirm. Bis anhin haben...
Digitales Papier

Die beiden Grafiker Noah Bonsma und Dimitri Reist haben zusammen mit dem Interaction Designer Roger Burkhard ein Skript für Adobes Layoutprogramm ‹Indesign› entwickelt, das die Opazität von Papier nachahmt.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch